A1880 Artilleriewerk Waldbrand

Erleben Sie ein Stück Zeitgeschichte –
besuchen Sie das Festungsmuseum Waldbrand!


Das Festungsmuseum Waldbrand in Beatenberg war nicht nur eines der grössten Artilleriewerke der Schweizer Armee, sondern ist heute auch ein Stück Zeitgeschichte. Die langen Stollen im Berg geben einen Eindruck von den Bemühungen im Zweiten Weltkrieg sowie dem Kalten Krieg, die Schweiz zu verteidigen.

Neben den typischen Festungseinrichtingen beherbergt das Festungsmuseum Waldbrand weiter Ausstellungen – von gepanzerten Fahrzeugen, Flabkanonen bis zu Feuerwaffen und Funkgeräten.
Besichtigung
Die Termine, Preise und Kontakte für individuelle Führungen erfahren Sie hier
Neues und Altes
Neues aus der Festung gibt es hier – die Geschichte können Sie hier nachlesen.

Allerlei News aus der Bunker- und Festungswelt gibt es jeweils hier

Kontakt
Festungsmuseum Waldbrand AG
c / o Philipp Studer, Fürsprecher
Spitalgasse 4
3011 Bern
info@festung-waldbrand.ch